Willkommen auf unserer Homepage!
L_05
L_02
Aktuelles:
Bild des Monats

Vereinsmeisterschaft KK in Form eines Jagdschießens

 

Am 05. Sep. 2020 konnten wir unter reger Teilnahme und bei Kaiserwetter unsere Vereinsmeisterschaft KK in der idyllischen Bürser Schlucht austragen. Stimmung, Organisation, Wetter und Verpflegung hätten nicht besser sein können. Auch mit den Leistungen der Schützinnen und Schützen konnte man durchaus zufrieden sein, waren doch manche Stationen recht anspruchsvoll (liegend, freier Bergstock, stehend frei usw.). Andreas Stoderegger zeigte souverän, dass er nicht nur ein Meister der Kurzwaffen ist, er verbuchte auch diese Disziplin für sich.

Walter Torghele und Walter Selb sind Vizeweltmeister

 

Die Weltmeisterschaft PPC1500 fand vom 11.-14. September in Hilltop, New South Wales, Australien statt.

Unter den 126 Schützen aus 9 Nationen waren auch Walter Torghele und Walter Selb von der USG Bludenz-Bürs mit von der Partie.

 

Insgesamt sieben Einzelmedaillen schaffte Walter Selb: Neben einem Klassensieg im Distinguished Revolver, einem zweiten Platz im Revolver 1500 (beide in der Masterklasse) und zwei dritten Plätzen in der Highmasterklasse (Distinguished Pistol und Standard Semi-Automatic Pistol) reichten diese Ergebnisse auch noch zu drei Overall-Medaillen, davon besonders hervorzuheben der Vizeweltmeistertitel (overall) im Distinguished Revolver.

 

Die USG Bludenz-Bürs Schützen waren auch als Team fast unschlagbar und errangen mit einem neuen österreichischen Rekord im 2-Mann-Team Pistol den zweiten Rang in der Highmasterklasse und konnten damit einen weiteren Overall-Vizeweltmeistertitel nach Bürs holen.

Walter Torghele rundete das fantastische Ergebnis mit einem zweiten Rang im Pistol 1500 in der Masterklasse ab.

 

Die Reise um die halbe Welt hat sich also gelohnt.

Die USG Bludenz-Bürs gratuliert ihren Schützen zu den erbrachten Weltklasse-Leistungen!

Walter-Walter_2.jpg

Ausflug zum Combat Club Imst

 

Unser Vereinsausflug am 07.03.2020 führte uns zum Combat Club Imst – deren Schießanlage befindet sich sehr beeindruckend in einem Berg.

Nach einem netten Empfang wurden wir in 2 Gruppen aufgeteilt.

Auf insgesamt 4 Stages, die sehr abwechs-lungsreich gestaltet waren, entwickelten sich sehr spannende Wettkämpfe, die wie erwartet, unser Stodi für sich entscheiden konnte.

 

Den Abend ließen wir im Hotel-Restaurant Neuner in Imst bei einem sehr guten Essen ausklingen. Bedanken möchten wir uns bei unserem Sportleiter Andreas Stoderegger und auch Andreas Berkmann für die hervorragende Organisation.

IPSC20_065.jpg

Anklicken für Bildergalerie; mehr unter "Veranstaltungen"

ASKÖ Landesmeisterschaften PP1

 

Vom 27. – 28.06.2020 fanden bei der Schützengilde Blumenegg die ASKÖ Landesmeisterschaften in den PP1 Bewerben statt.

Bei diesen beliebten PP1 Bewerben gab es ebenfalls unter Einhaltung aller Corona Maßnahmen eine Rekordbeteiligung von Schützen.

Hierbei gelang Andreas Stoderegger ein Meisterstück, denn er erreichte Gold mit 300/300 Ringen beim PP1 Rifle. Dicht gefolgt von Berkmann Andreas mit 299 Ringen und somit einem Doppelsieg für Bludenz-Bürs.

Eine weitere Goldmedaille mit 290/300 Ringen erreichte Andreas Stoderegger mit der Super Magnum. Gefolgt von Guntram Zerlauth, der mit 285 Ringen den 3. Platz belegte.

Zugleich wurde Guntram Zerlauth mit 291/300 Ringen im PP1 Vizelandesmeister und Andreas Stoderegger im PP1 KK ebenso!

1/22

Ergebnisliste

Czech Open 2020

 

Vom 14. Bis 16. August reiste das Team der USG Bludenz-Bürs nach Budweis zu den Czech Open.

Ursprünglich war an diesem Termin die Europameisterschaft in den PPC1500 Bewerben gedacht, die leider Corona-bedingt auf das nächste Jahr verschoben werden musste.

 

Die Bürser Schützen konnten sich unter heißen Wetterbedingungen gegen die Konkurrenz aus Tschechien, Deutschland, Italien und Österreich durchsetzen.

 

Hierbei erreichte Andras Stoderegger mit Walter Selb einen Doppelsieg im EPP (Europäischer Präzisionsparcour). Walter zeigte auch seine Stärke beim Distinguished Pistol Match und siegte hier vor dem deutschen Top Schützen Helge Peters. Andreas Stoderegger rundete das Ergebnis mit einem 3. Platz ab.

 

Eine weitere Top Platzierung erreichte Andreas Stoderegger mit dem Off Duty Revolver. Er musste sich um einen Ring vom Ballistol Werksschützen Hauber Roman geschlagen geben. Walter Torghele erzielte einen hervorragenden 3. Rang. Zudem stellte Walter Selb seine Top-Form mit dem 2. Rang im Open Match (592 Ringe) und mit dem 3. Rang beim Hauptwettkampf Pistole (1467 Ringe) unter Beweis. Andreas Stoderegger erreichte hier den unglücklichen 4. Rang.

 

Wir gratulieren allen Teilnehmern für ihre erbrachten Leistungen!

Landesmeisterschaft PPC 1500

 

Von Donnerstag, den 30. Juli 2020 bis einschließlich Samstag, den 01. August 2020 fand die Landesmeisterschaft PPC 1500 bei der USG Bludenz-Bürs statt.

Rund 90 Starts wurden während dieser drei Tage in 6 verschiedenen Disziplinen von Schützen aus ganz Vorarlberg sowie Gastschützen aus Salzburg und Niederösterreich absolviert .

Bericht von Anna-Susanne Paar:

Weiterlesen ...

Landesmeisterschaft PPC1500 - Triumvirat dominiert in Hopfgarten

 

Nach langer Pause aufgrund der gegebenen Umstände konnten die Schützen des USG Bludenz Bürs endlich in die langersehnte Saison 2021 starten. Dieser Saisonstart fand vom 2. bis 3. Juli 2021 mit der Landesmeisterschaft PPC1500 (Precision Pistol Competition 1500) in Hopfgarten im Brixental statt. Bei angenehmen fünfundzwanzig bis dreißig Grad Celsius Lufttemperartur konnte auf gute Leistung trotz der langen Trainingspause gehofft werden. Gute Laune und viel Freude beim Wiedersehen unserer Schützenkameraden aus dem Tirol waren der Motivation sehr zuträglich. Beste Gegebenheiten für einen „bärigen“ Wettkampf, wie der Tiroler sagen würde.

Ihre über Jahre aufgebaute Routine und Treffsicherheit konnten unsere Topschützen auch in diesem erfolgreich Wochenende zur Schau stellen. Das Triumvirat Selb, Stoderegger und Torghele waren an diesem Wochenende unschlagbar. Die beiden Hauptwettkämpfer Pistol 1500 und Optical 1500 dominierte Selb. Beim Hauptwettkampf war Torghele nicht zu schlagen. Bei den 48 Schuss Programmen war sich das Triumvirat einig und hat die Siegerplätze beinahe brüderlich aufgeteilt. Selb dominierte die Rifle 1500 M5. Torghele siegte beim Standard Revolver 4“. Um das Triumvirat zu vervollständigen, holte sich Stoderegger jeweils beim Service Revolver 2,75“ und bei Standard Semi Automatic Pistol den Sieg. Zusätzlich machen persönliche Bestleistungen unserer Schützen des USG Bludenz Bürs Lust auf mehr.  Ebenfalls positiv zu erwähnen sind die Helfertätigkeiten, welche von den Schützen zur Durchführung des Bewerbs geleistet wurden. Ohne das oft kurzfristige Einspringen beim Dienst der Standaufsicht wäre wohl auch dieser Bewerb nicht so flüssig durchführbar gewesen.

Motiviert und mit freudigem Blick auf die Österreichische Meisterschaft  verließen wir Hopfgarten. Eines ist sicher und das hatte bereits Arnold in seiner bekanntesten Rolle gesagt:

 „I’ll be back!“ to Hopfgarten.

LM 2021 PPC1500.jpg
LM PPC1500 2021.jpg

ASKÖ Landesmeisterschaft SSLG

 

Am Freitag, 7. und Samstag, 8. August 2020 fand die heurige ASKÖ Landesmeisterschaft für sportliche Selbstladegewehre in Thüringen statt.

Von der USG Bludenz/Bürs beteiligten sich:

SSLG1:

Berkmann Andreas - Platz 10,

Zerlauth Guntram - Platz 12,

Ganahl Stefan - Platz 14

 

SSLG2:

Schmidt Walter - Platz 3,

Ganahl Stefan - Platz 6

SSLG3:

Zerlauth Guntram - Platz 1,

Ganahl Stefan - Platz 3,

Schmidt Heinz - Platz 15

Wir gratulieren unseren erfolgreichen Schützen!